Naturismus im Hohlraum: Entdecken Sie eine Küche mit Charakter!

Naturismus im Hohlraum: Entdecken Sie eine Küche mit Charakter!

Wer Naturismus betreibt, der will sicher auch lokale Produkte verkosten. Gerade in der Creuse-Region, haben Gaumenfreunde unterschiedliche Speisen zu entdecken. Von Suppen, über Gorumetspeiden bishin zu süßen Nachspeisen, kommen Sie auf Ihre Kosten.

Worauf sind die Creusois besonders stolz?

Die Creusois sind stolz auf ihre traditionellen Restaurants, auf ihre einfache Gastronomie, die an die Rezepte unserer Großmütter erinnert, und setzen ihr gesamtes Know-how ein, um Ihnen eine authentische Küche zu bieten. Lassen Sie sich von Natustar zu den Gourmets von Creuse bringen.

Leckere Suppen für den kleinen Hunger

Untrennbar mit dem kulinarischen Erbe der Creuse, sind einige Suppen der Ruhm der Region.
Die Bouriquette ist eine Suppe aus Sauerampfer, Kartoffeln und Schalotten, verziert mit einem pochierten Ei. Bréjaude schmeckt so ähnlich wie Pot-au-feu. Diese rustikale Suppe, die in einem gusseisernen Auflauf gegart wird, besteht aus Speck, Kartoffeln und Raves wie Kohl oder Rübe. Der Turmfrikassee ist ein Gericht aus Sauerampfer, Zwiebeln und Speck in Gänsefett oder Schmalz. Sehr sättigend, es hält Sie warm für Körper und Herz.
Um das Creusoise vollständig zu erleben, wenn Sie eine Suppenbrühe haben, machen Sie "Chabrot" und fügen Sie Rotwein auf den Teller hinzu.

Gourmet-Gerichte für Genießer

  • Das Fondue-Creuse ist ein Camembert-Fondue, das traditionell von Bratkartoffeln oder Feldkleid und einem Landschinken begleitet wird.
  • Der Kartoffelkuchen ist ein Kartoffelkuchen mit frischer Sahne. Es kann als Vorspeise, Hauptgericht oder Beilage verwendet werden.
  • Das Limousinen-Hotpot ist ein reichhaltiges und beruhigendes Gericht, das das Herz balsamiert. Speck, Schweinefleisch, Karotten, Kohl, Kartoffeln und fertig.

Der leckere Nachtisch aus der Creuse-Region

Die Flognarde ist ähnlich wie der Nachtisch Clafoutis, außer dass sie noch weitere Zutaten wie Äpfel, Pflaumen oder sogar Blaubeeren enthält. Der Creuse-Kuchen ist das typische Dessert der Region Limousin. Seiner Legende nach stammt sein Rezept aus dem fünfzehnten Jahrhundert und wurde von Generation zu Generation weitergegeben. Sein zarter Haselnussgeschmack macht das Land Creuse berühmt. Marzipan ist eine kleine Makrone aus Mandelpulver. Flauschig und leicht begleitet es Tee oder Kaffee nach einer guten Mahlzeit.

Wie Sie sehen, gibt es eine große Vielfalt an Delikatessen in der Creuse-Region zu entdecken. Wenn Sie sich nicht entscheiden können, lohnt es sich in jedme Fall mit dem Menschen vor Ort ins Gespräch zu kommen und sie um Empfehlungen für lokale Restuarants zu fragen, in denen Sie die Delikatessen der Creuse-Region kosten können. Wir sind uns sicher, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist und dass Sie eine gute Wahl treffen werden.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Damit Sie nichts verpassen

Aber das ist noch nicht alles...

Forden Sie jetzt Ihre Karte der Natustar-Campingplätze an