Naturismus und Terroirs - Provence

Naturismus und Terroirs - Provence

Wollen Sie eine neue Weise des Naturismus erleben? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Bei unseren Erlebnissen kommen Sie garantiert auf Ihren Geschmack. Ratatouille, Olivenöl, Aioli, die bloße Hervorrufung dieser Worte klingt schon nach einer Einladung, Genüsse zu schmecken. Natustar lädt Sie ein, dieses Land der Traditionen zu entdecken, in dem die Gerichte vor Sonnenschein strotzen: die Provence!

Kultige Gerichte


Erleben Sie die Küche durch lokale Produkte im Naturismus pur. Die Bouillabaisse ist DAS Gericht der provenzalischen Gastronomie. Dieser Fischeintopf wie Drachenkopf, Rotbarbe oder Saint-Pierre wird mit Kartoffeln und mit Rost überzogenem Toast gegessen.

Ein Gaumenschmaus der Gastronomie. Der provenzalische Eintopf ist ein typisches Familiengericht, das aus einer Marinade von Rindfleisch besteht. Begleitet von Karotten und Kartoffeln wird es mit einem Bouquet von Garni und einem Hauch von Rinde wie Ingwer aufgezogen.

Und was hat die Küche in der Provence noch zu bieten? Probieren Sie doch mal lokale Produkte aus. Der Crespéou ist ein Kuchen aus Omeletts, Kräutern und Gemüse. Wie eine Mille-Feuille gestapelt, überlagern sich vier Schichten unterschiedlicher Farben. Mit Fleisch, Fisch oder Vegetarisch wählen Sie.


Kleine provenzalische Süße


Calissons sind raffinierte Delikatessen aus einer feinen Paste aus kandierten Melonen und zerkleinerten Mandeln. Für Ihren Genuss werden sie dann mit einem königlichen Zuckerguss gekrönt und mit Orangenblüten parfümiert.
Das Shuttle ist ein Keks mit einem süßen Aroma von Orange, Zitrone oder Anis, der aussieht wie ein Boot. Nach dem Glauben würde es demjenigen Glück bringen, der es isst.
Das Gibassie erinnert an die Ölpumpe, die zu den 13 Weihnachtsdesserts gehört. Wenn die Pumpe ein Brioche-Kuchen ist, ist der Gibassie eine knusprige Fougasse.


Elixiere zum Abkühlen


Provenzalische Weine sind der direkte Ausdruck des Terroirs. Die Weinberge der Region gehören zu den ältesten Frankreichs und werden von einer herrlichen Sonne genährt. Probieren Sie die Palette, das Pierrevert oder das Bandol.
Der Frigolet- oder Élixir-Likör von Reverend Père Gaucher ist ein alkoholisches Getränk aus Honig und aromatischen Pflanzen wie Thymian und Rosmarin.
Gambetta ist ein alkoholfreier Aperitif aus Feigensirup, Limonade, Mineralwasser oder klarem Wasser. Wenn Sie keine Feigen mögen, probieren Sie provenzalische Sirupe mit Rose oder Clementine.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Damit Sie nichts verpassen

Aber das ist noch nicht alles...

Forden Sie jetzt Ihre Karte der Natustar-Campingplätze an