Naturismus - Balsam für die Seele

 Naturismus - Balsam für die Seele

Wohlbefinden im Einklang mit der Natur

Die Philosophie des Naturismus basiert zu einem großen Teil auf einem Leben im Einklang mit der Natur. Die Natur hat den Menschen nackt geschaffen und mit allem ausgestattet, was er grundsätzlich braucht. Zweifellos ist es in diesen Breitengraden der Temperaturen wegen über weite Teile des Jahres notwendig, sich anzukleiden. Einen großen Teil des Jahres wäre es jedoch möglich, textilfrei zu leben, hätte sich das Bedecken der Haut, insbesondere bestimmter Körperpartien, nicht im Laufe der menschlichen Geschichte durchgesetzt. Doch die Seele des Menschen hat das wunderbare Gefühl des Nacktseins nicht vergessen. In einem FKK-Zentrum können Sie das ungezwungen erfahren. Die Selbstverständlichkeit, mit der in einem FKK-Dorf sowohl Freizeitaktivitäten wie alltäglichen Tätigkeiten nachgegangen wird, lässt das Bewusstsein für den eigenen Körper und damit die Selbstachtung wachsen. Die Tatkraft und die Freude an der Bewegung nehmen zu. Ein befreites Wohlbefinden stellt sich ein. Gelebter Naturismus ist Stressbewältigung pur. Lassen Sie die Sorgen los und die Hüllen fallen. Jeder kennt das angenehme Empfinden von Sonne, Morgennebel oder einem leichten, erfrischenden Sommerregen auf der Haut. Ob eine leichte Brise, die angenehme Kühle unter einem Schatten spendenden Baum an einem heißen Tag oder die Frische einer Wiese, all diese Geschenke der Natur erleben Sie über die Körperoberfläche. In einem FKK-Dorf können Sie Gefühle wie diese unbeschwert rund um die Uhr genießen.

Gesundheitlicher Aspekt des Naturismus

Nacktsein in und mit der Natur, wie Sie es auf einem FKK-Campingplatz in seiner Gänze erleben dürfen, ist nicht nur wohltuend im Empfinden, sondern auch gesund für den Körper. Die Haut ist das größte Organ des Menschen. Neben ihrer Aufgabe als Tast- und Berührungsorgan trägt sie zum Austausch von Sauerstoff und Kohlendioxid bei. Zwar ist der anteilige Gasaustausch über die Haut beim Menschen mit nicht mal einem Prozent der gesamten Atmung gering, doch ist sie ständig aktiv und freut sich über jede Möglichkeit, frei und unbedeckt zu sein. Ebenfalls nicht zu vergessen ist, dass die Haut das wichtige Vitamin D bildet, wofür sie genügend UV-B-Strahlung auf möglichst großer Oberfläche benötigt. Da sich Vitamin D auf die Psyche auswirkt, werden Selbstachtung und Tatkraft zusätzlich gestärkt. Umgekehrt wirkt sich Wohlbefinden auch auf die Haut aus. Die Haut ist der Spiegel der Seele. Sie verdient höchste Wertschätzung. Gönnen Sie ihr und sich selbst einen FKK-Urlaub in einem FKK-Zentrum oder auf einem FKK-Campingplatz – und fühlen Sie sich wohl in Ihrer Haut.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Damit Sie nichts verpassen

Aber das ist noch nicht alles...

Forden Sie jetzt Ihre Karte der Natustar-Campingplätze an