Naturistische Ferien für ein kleines Budget

Naturistische Ferien für ein kleines Budget

Gerade wegen hoher Mietpreise und Ausgaben für Aktivitäten, kann das Budget im Urlaub schnell ein wichtiger Faktor sein. Es ist jedoch nicht so kompliziert, Geld zu sparen. Natustar gibt Ihnen nachfolgend gute Tipps.

Verreisen Sie für ein Wochenende

Manchmal braucht es wenig, um Sie aufzuheitern und einen guten Urlaub im Bereich Naturismus zu verbringen. Wenn Ihre Finanzen nicht erlauben, dass Sie für ein oder zwei Wochen in den Urlaub fahren, nehmen Sie sich doch mal nur ein Wochenende frei. Günstiger als ein kompletter Aufenthalt in einem FKK-Zentrum können kleine Momente der Entspannung sein. Auch diese können ein unvergessliches Erlebnis darstellen. Für Anfänger bietet ein zweitägiger Kurzurlaub auch die Möglichkeit, FKK-Reisen zu geringeren Kosten zu entdecken. Denken Sie auch daran, dass ein Spaziergang im Wald und ein Tag am Strand für Sie ausreichend sein können.

Buchen Sie günstige Unterkünfte

Es gibt eine große Fülle an Tipps, wie Sie Ihren Urlaub mit kleinem Budget genießen können. Der wirtschaftlichste Weg in den Urlaub zu fahren ist offensichtlich Camping mit eigenem Zelt. Ein Zeltplatz zu mieten ist billiger als das ein Campingwagen. Denken Sie jedoch daran, dass Sie mit dem mobilen Heim auch vor Ort leichter kochen können und daher seltener ins Restaurant gehen müssen.

Berücksichtigen Sie vor der Abreise, dass die Lebenshaltungskosten in den vier Gebieten Frankreichs sehr unterschiedlich hoch sind. Daher wird es für Sie kostensenkend sein, eine bunte Auswahl an Vorräten mitzubringen. Dadurch können Sie sehr leicht eine ganze Menge Geld sparen. Kaufen Sie doch Grundlebensmittel für Ihren Urlaub in der Heimat ein. Milch, Nudeln, Reis und andere nicht verderbliche Waren können zwischen Ihren Koffern Platz finden. Um die lokalen Produkte zu probieren, ziehen Sie die Märkte den Restaurants vor und kochen Sie sie im FKK-Dorf. Außerdem wird nicht nur Ihr Gaumen Freude an der Entdeckung haben.

Machen Sie einen Urlaub in der Nebensaison

Wie flexibel sind Sie mit Ihrer Zeit? Durch einen günstigeren Urlaub in der Nebensaison, abseits der Hektik, von Juli bis August profitieren Sie von erheblichen Ermäßigungen für Ihre Unterkunft. FKK-Campingplätze senken häufig die Preise um bis zu 50 % im Vergleich zu der Sommersaison, was zu erheblich Einsparungen führt.

Wenn Sie Ihren Urlaub im Mai oder September planen, können Sie außerdem bei touristischen Attraktionen Geld sparen. Händler neigen manchmal dazu, Ihre Preise im Sommer zu erhöhen. Dies gilt sowohl für Restaurants als auch für Zoos oder Denkmäler.

Wenn Sie Fragen zu passenden Angeboten haben, zögern Sie nicht einen Moment und wenden Sie sich an einen FKK-Campingplatz von Natustar, um weitere Informationen zu erhalten und von unserer langjährigen Erfahrung zu proftieren.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Damit Sie nichts verpassen

Aber das ist noch nicht alles...

Forden Sie jetzt Ihre Karte der Natustar-Campingplätze an